Was ist Bauschutt ?

unter Bauschutt versteht man mineralische Abfälle wie z.B. Mauern, Dachziegel, Fliesen, Schutt oder Sand, die bei Baumaßnahmen wie Sanierung, Entkernung oder dem Abbruch von Gebäuden anfallen. Bauschutt gehört nicht in den Hausmüll und muss fachgerecht entsorgt werden. Nach der Aufbereitung kann Bauschutt als Recyclingprodukt für den Straßen- und Wegebau wiederverwendet werden.

Was sind Bestandteile von Bauschutt?

Mörtel, Backsteine, Putz, Ziegel, Mauern, Keramik, Marmor, Sandstein, Dachziegel, Tonziegel, Betonziegel, Fliesen, Beton, Toilettenschüsseln, Kalkstein, Zementreste, Estrich, Mauerwerk, Mörtelreste, Feinsteinzeug, Kacheln, Waschbecken, Pissoirs, Glasbausteine, Schutt, Klinkersteine, Natursteine, Pflastersteine, Mörtelreste, Blockstein, Naturschiefer, Betonbruch

[button link=“https://shop.augustin-entsorgung.de/container-fuer-bauschutt“ rel=“noopener“ target=“_blank“]Bauschutt Container hier Online bestellen.[/button]

[column]

[col size=“2″]

Bauschutt
Bauschutt

[/col]

[col size=“2″]

Ziegel

[/col]

[/column]