Was darf in einen Baumischabfall Container?

Hier erfahren Sie welche Abfälle in einen Baumischabfall Container dürfen.

[column]

[col size=“2″]

Welche Abfälle dürfen in den Baumischabfall Container?

In einen Baumischabfall Container gehören ausschließlich Baustellenmischabfall oder gemischte Bauabfälle
Gummi,Putz,Kabel,Kabelreste,Tapetenreste, Papier,Pappe,Verpackungen,Holz,Paletten, Kunststoffe (außer Carbon und glasfaserverstärkte Kunststoffe), Eimer, Sägespäne, Verpackungsstyropor, Folien, Strohmatten, Teppichreste, Textilien, Altkleider, Altmöbel
[/col]
[col size=“2″]

Welche Abfälle gehören nicht in einen Baumischabfall Container?

mehr als 15% mineralische Abfälle (Bauschutt/Ziegel/Steine), Dämmmaterial (z.B. Styropor Dämmplatten aus EPS/XPS, Glaswolle), KMF, Elektroschrott, Carbon, glasfaserverstärkte Kunststoffe (Fahrradhelm, Sportgeräte), Windkraftanlagen, Karosserieteile, CFK, GFK, CF, PA-CF , Dachpappe, Gips, Rigips, Asbest, Farben und Lacke, alle gefährlichen Abfälle, Gips, Rigips, Asbest
[/col]
[/column]